FSV Blau-Weiss Völkershausen

Saisonrückblick 2016/2017 - 1. Mannschaft

Michael Gerlach, 11.07.2017

Saisonrückblick 2016/2017 - 1. Mannschaft

Wir blicken zurück auf die abgelaufene Saison der SG Völkershausen/Wölferbütt I. 

Die 1. Mannschaft beendete die zweite Saison nach dem Aufstieg in die Kreisliga am 6. Platz mit stolzen 41 Punkten! 

Gesamttabelle:

Platz Mannschaft Sp.Spiele G U V Torv.Torverhältnis Tordifferenz Pkt.Punkte
  1.
FSV Ulstertal Geisa 1866 e.V.
26 19 3 4 95 : 26 69 60
  2.
SG Glücksbrunn Schweina II
26 17 5 4 64 : 33 31 56
  3.
SV BW Dermbach
26 18 0 8 88 : 45 43 54
  4.
FSV Leimbach
26 15 6 5 68 : 33 35 51
  5.
SG Bremen/Rhön
26 15 3 8 72 : 36 36 48
  6.
SG FSV BW Völkershausen (SW)
26 15 2 9 66 : 48 18 41
  7.
SG FSV Diedorf/Rhön
26 10 5 11 50 : 55 -5 35
  8.
SV Wacker Bad Salzungen II
26 8 10 8 47 : 52 -5 34
  9.
SG SV Borsch 1925 II
26 9 6 11 39 : 47 -8 33
  10.
FC 02 Barchfeld
26 7 9 10 41 : 48 -7 30
  11.
SV GW Immelborn
26 8 2 16 58 : 72 -14 26
  12.
SG SV 1901 Gehaus
26 5 6 15 29 : 48 -19 21
  13.
TSV Grün-Weiß Sünna
26 5 3 18 29 : 88 -59 18
  14.
SV Venus 1920 Weilar
26 1 0 25 14 : 129 -115 3

 

In der Hinrunde holte man 19 Punkte, in der Rückrunde starke 22 Punkte. 

Hinrundentabelle:

Platz Mannschaft Sp.Spiele G U V Torv.Torverhältnis Tordifferenz Pkt.Punkte
1.
SG Glücksbrunn Schweina II
13 10 1 2 31 : 14 17 31
2.
FSV Ulstertal Geisa 1866 e.V.
13 9 1 3 48 : 17 31 28
3.
SG Bremen/Rhön
13 9 1 3 39 : 15 24 28
4.
SV BW Dermbach
13 9 0 4 45 : 21 24 27
5.
FSV Leimbach
13 6 3 4 27 : 22 5 21
6.
SG FSV BW Völkershausen (SW)
13 8 1 4 32 : 27 5 19
7.
SG FSV Diedorf/Rhön
13 5 2 6 33 : 32 1 17
8.
SV GW Immelborn
13 5 2 6 26 : 31 -5 17
9.
SG SV Borsch 1925 II
13 4 4 5 21 : 23 -2 16
10.
SV Wacker Bad Salzungen II
13 3 5 5 18 : 26 -8 14
11.
TSV Grün-Weiß Sünna
13 4 1 8 15 : 40 -25 13
12.
FC 02 Barchfeld
13 1 7 5 18 : 33 -15 10
13.
SG SV 1901 Gehaus
13 2 2 9 17 : 26 -9 8
14.
SV Venus 1920 Weilar
13 1 0 12 11 : 54 -43 3

Rückrundentabelle:

Platz Mannschaft Sp.Spiele G U V Torv.Torverhältnis Tordifferenz Pkt.Punkte
1.
FSV Ulstertal Geisa 1866 e.V.
13 10 2 1 47 : 9 38 32
2.
FSV Leimbach
13 9 3 1 41 : 11 30 30
3.
SV BW Dermbach
13 9 0 4 43 : 24 19 27
4.
SG Glücksbrunn Schweina II
13 7 4 2 33 : 19 14 25
5.
SG FSV BW Völkershausen (SW)
13 7 1 5 34 : 21 13 22
6.
SG Bremen/Rhön
13 6 2 5 33 : 21 12 20
7.
FC 02 Barchfeld
13 6 2 5 23 : 15 8 20
8.
SV Wacker Bad Salzungen II
13 5 5 3 29 : 26 3 20
9.
SG FSV Diedorf/Rhön
13 5 3 5 17 : 23 -6 18
10.
SG SV Borsch 1925 II
13 5 2 6 18 : 24 -6 17
11.
SG SV 1901 Gehaus
13 3 4 6 12 : 22 -10 13
12.
SV GW Immelborn
13 3 0 10 32 : 41 -9 9
13.
TSV Grün-Weiß Sünna
13 1 2 10 14 : 48 -34 5
14.
SV Venus 1920 Weilar
13 0 0 13 3 : 75 -72 0

 

Der Vergleich Heimtabelle vs. Auswärtstabelle zeigt, dass man zu Hause 3 Punkte mehr holte als auf fremden Geläuf.  

Heimtabelle:

Platz Mannschaft Sp.Spiele G U V Torv.Torverhältnis Tordifferenz Pkt.Punkte
1.
FSV Ulstertal Geisa 1866 e.V.
13 11 1 1 56 : 13 43 34
2.
SV BW Dermbach
13 11 0 2 55 : 17 38 33
3.
FSV Leimbach
13 9 2 2 38 : 14 24 29
4.
SG Glücksbrunn Schweina II
13 9 2 2 37 : 17 20 29
5.
SG Bremen/Rhön
13 8 2 3 42 : 17 25 26
6.
SG FSV Diedorf/Rhön
13 7 2 4 29 : 22 7 23
7.
SV Wacker Bad Salzungen II
14 6 5 3 29 : 23 6 23
8.
SG FSV BW Völkershausen (SW)
13 9 1 3 40 : 20 20 22
9.
SV GW Immelborn
13 6 1 6 36 : 28 8 19
10.
FC 02 Barchfeld
13 4 5 4 21 : 17 4 17
11.
SG SV Borsch 1925 II
13 4 3 6 19 : 27 -8 15
12.
SG SV 1901 Gehaus
13 3 4 6 19 : 22 -3 13
13.
TSV Grün-Weiß Sünna
13 3 2 8 14 : 33 -19 11
14.
SV Venus 1920 Weilar
12 0 0 12 8 : 47 -39 0

 

Auswärtstabelle:

Platz Mannschaft Sp.Spiele G U V Torv.Torverhältnis Tordifferenz Pkt.Punkte
1.
SG Glücksbrunn Schweina II
13 8 3 2 27 : 16 11 27
2.
FSV Ulstertal Geisa 1866 e.V.
13 8 2 3 39 : 13 26 26
3.
FSV Leimbach
13 6 4 3 30 : 19 11 22
3.
SG Bremen/Rhön
13 7 1 5 30 : 19 11 22
5.
SV BW Dermbach
13 7 0 6 33 : 28 5 21
6.
SG FSV BW Völkershausen (SW)
13 6 1 6 26 : 28 -2 19
7.
SG SV Borsch 1925 II
13 5 3 5 20 : 20 0 18
8.
FC 02 Barchfeld
13 3 4 6 20 : 31 -11 13
9.
SG FSV Diedorf/Rhön
13 3 3 7 21 : 33 -12 12
10.
SV Wacker Bad Salzungen II
12 2 5 5 18 : 29 -11 11
11.
SG SV 1901 Gehaus
13 2 2 9 10 : 26 -16 8
12.
SV GW Immelborn
13 2 1 10 22 : 44 -22 7
13.
TSV Grün-Weiß Sünna
13 2 1 10 15 : 55 -40 7
14.
SV Venus 1920 Weilar
14 1 0 13 6 : 82 -76 3

 

Auf der Fieberkurve sieht man, dass unsere Mannschaft nie etwas mit dem Abstieg zu tun hatte. Beste Platzierung war der 5. Platz. Man verbesserte sich kontinuierlich bis ins Mittelfeld der Tabelle und untermauerte die Platzierung mit den entsprechenden Ergebnissen.

Fieberkurve:

 

In der Fairnesstabelle belegt man einen starken 6. Platz mit 41 gelben Karten, 0 gelb-roten Karte und 1 roten Karte. Im Vergleich zum Vorjahr (6. Platz) eine klare Steigerung ! Weiter so ! 

Fairnesstabelle:

Platz Mannschaft Sp.Spiele           Pkt.Punkte Quote
1.
SV BW Dermbach
26 40 1 0 0 0 215 8.26
2.
FSV Ulstertal Geisa 1866 e.V.
26 47 0 0 0 0 235 9.03
3.
SG FSV BW Völkershausen (SW)
26 41 0 1 2 0 245 9.42
3.
SG SV Borsch 1925 II
26 39 0 0 0 50 245 9.42
5.
SV GW Immelborn
26 47 1 0 0 0 250 9.61
6.
SG Glücksbrunn Schweina II
26 47 2 0 0 0 265 10.19
7.
TSV Grün-Weiß Sünna
26 37 1 2 3 0 275 10.57
8.
FSV Leimbach
26 44 0 2 0 0 280 10.76
9.
SV Wacker Bad Salzungen II
26 48 1 1 3 0 300 11.53
10.
SG FSV Diedorf/Rhön
26 39 1 0 0 100 310 11.92
11.
SG SV 1901 Gehaus
26 49 2 1 2 0 315 12.11
12.
SG Bremen/Rhön
26 30 1 1 1 150 350 13.46
13.
FC 02 Barchfeld
26 61 2 2 4 0 415 15.96
14.
SV Venus 1920 Weilar
26 49 3 0 0 200 490 18.84

 

Kommen wir nun zu den besten Torjägern, wobei unser Leader Karol Napiorkowski als bester Torschütze den 6. Platz belegt mit 14 Toren, danach folgt auf dem 12. Platz unser Capitano Manuel Wiegand  mit 10 Toren und auf dem 18. Platz unser Stoßstürmer Manuel Rommel mit 9 Toren. Klasse !

Torjäger:

Platz Spieler Mannschaft Tore
1
Rene Melzer
FSV Ulstertal Geisa 1866 e.V.
35
2
Patrick Rug
SV BW Dermbach
31
3
Mark Hoffmann
SV GW Immelborn
27
...      
6
Karol Napiorkowski
SG FSV BW Völkershausen (SW)
14
12
Manuel Wiegand
SG FSV BW Völkershausen (SW)
10
18
Manuel Rommel
SG FSV BW Völkershausen (SW)
9

 

Zuschauerstatistik:

Unsere Fans aus Völkershausen und Wölferbütt belegen einen starken 3. Platz in der Zuschauerstatistik. Dafür sagen wir DANKESCHÖN und hoffen, dass ihr uns in der neuen Saison genauso zahlreich unterstützt !

Platz Mannschaft Zuschauer Heimspiele Zuschauer Auswärtsspiele Zuschauer Gesamt
1. FSV Ulstertal Geisa 1866 e.V. 1350 1038 2388
2. FSV Leimbach 1067 970 2037
3. SG FSV BW Völkershausen 1110 918 2028
4. SV BW Dermbach 1040 970 2010
5. SG Glücksbrunn Schweina II 570 1348 1918
6. SG Bremen/Rhön 1022 860 1882
7. FC 02 Barchfeld 909 805 1714
8. SV GW Immelborn 925 775 1700
9. SG FSV Diedorf/Rhön 825 822 1647
10. SG SV 1901 Gehaus 830 760 1590
11. SV Venus 1920 Weilar 725 775 1500
12. SG SV Borsch 1925 II 720 762 1482
13. TSV Grün-Weiß Sünna 570 825 1395
14. SV Wacker Bad Salzungen II 655 690 1345

 

Fazit:

Die Mannschaft spielte eine starke Saison in der Kreisliga und knüpfte nahtlos an die Leistung der Vorsaison an. Mit Ronny Lückert als neuen Trainer spielte man mit gleichem System und startete mit einem glücklichen Sieg in Gehaus in die neue Saison, wobei allen Spielern anschließend eins sofort klar war: auch in der neuen Saison bekommt man nicht einen einzigen Punkt geschenkt. So erkämpfte man sich viele zum Teil knappe Siege und steckte auch verdiente Niederlagen wie z.B. gegen Schweina ein, analysierte diese und hakte sie anschließend auch schnell wieder ab.

Nach einer intensiven Rückrundenvorbereitung mit Trainingslager in Geiselwind, welches durch das Trainerteam Ronny Lückert und Karol Napiorkowski organisiert und betreut wurde, fuhr man viele Siege am Stück ein und setzte dabei das ein oder andere Ausrufezeichen, wie z.B. beim 2:4 Auswärtssieg in Bremen. Die Mannschaft zeigte sich stets erfolgshungrig und trat geschlossen als Team auf, denn man musste auch einige Spieler während der Saison verletzungsbedingt ersetzen, wie z.B. Andreas Enders oder Hannes Schran um nur zwei zu nennen. Trotzdem blieb man in der Erfolgsspur und zerrte die gesamte Saison auch von den Körnern der Saison- sowie der Rückrundenvorbereitung, welche die Mannschaft auf ein hohes physisches Niveau hob. Im Frühjahr nach dem souveränden Sieg gegen Weilar legte unser Trainer Ronny Lückert aufgrund von familiären Gründen sein Traineramt nieder. Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit in unserer SG und wünschen Ronny alles Gute für die Zukunft. Die verbliebenen 3 Spiele übernahm Karol Napiorkowski das Traineramt.

Auch in der neuen Saison wird Karol die Mannschaft als Spielertrainer leiten und dabei von Matthias Lange sowie Matthias Koch unterstützt werden. Wir wünschen unserem neuen Coach und dessem Team gutes Gelingen für die bevorstehenden Aufgaben.

Wichtig wird nun sein, sich nicht auf dem Erfolg der letzten Saison auszuruhen sondern von Beginn an Gas zu geben, die Trainingseinheiten und Testspiele zu absolvieren um dann topfit in die Kreisligasaison 2017/2018 zu starten. (Testspielstart: 07.07.2017 !)

Wir gratulieren unserer 1. Mannschaft zum tollen 6. Platz in der Kreisliga und wünschen euch für die neue Saison alles Gute und viel Erfolg !

Noch zu erwähnen sei das Kürzel "(SW)" hinter unser Namensbezeichnung in allen Tabellen. Dieses Kürzel bedeutet Sonderwertung für unsere Mannschaft und kennzeichnet die 6 Punkte, welche uns aufgrund der Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls abgezogen wurden, da wir nur 1 anstatt der vorgeschriebenen 2 Schiedsrichter für 2 Mannschaften stellten. Der Punktabzug beinhaltete ebenfalls eine saftige Geldstrafe an den KFA. Auch hier wurde von beiden Vereinen viel gearbeitet und 2 zusätzliche Schiedsrichter in unsere Reihen aufgenommen, welche jetzt für Völkershausen und Wölferbütt pfeifen, sodass uns in der neuen Saison keine Strafe droht. Nichtdestotrotz würden wir uns auch in Zukunft über interessierte Schiedsrichter, oder Personen, welche an einer Schiedsrichterausbildung teilnehmen wollen, freuen. Ihr könnt euch gerne bei uns melden ! 


Quelle:die Tabellen stammen von fussball.de


Zurück