FSV Blau-Weiss Völkershausen

Ab- und Zugänge der SG Völkershausen/Wölferbütt

Michael Gerlach, 11.07.2017

Ab- und Zugänge der SG Völkershausen/Wölferbütt

Wir möchten über die personellen Veränderungen innerhalb der SG informieren. 

Abänge:

Nach der Saison 2016/2017 haben uns folgende Spieler verlassen:

Sven Waligorski

Christopher Sinn

Lucas Teichmöller

Hannes Wölkner

Darius Gebauer

Diese 5 Spieler, welche alle dem SV "Wolf" Wölferbütt angehörten spielten zum Teil viele Jahre zunächst in Wölferbütt und anschließend in unserer 1. und 2. Mannschaft der SG. Sie wechseln zum Verein Ihres Heimatortes Oechsen und unterstützen damit den SV Grün-Weiß Oechsen bei dem Vorhaben, eine 2. Mannschaft aufzubauen.

Tobias Lämmerhirt

Tobias ist ein Völkershäuser Eigengewächs, der alle Juniorenmannschaften durchlief und nach den B-Junioren zunächst für unsere 2. Mannschaft im offensiven Mittelfeld auf Torejagd ging, bevor er ein Stammspieler und auch Leistungsträger der 1. Mannschaft wurde, und dies mit seinen erst 22 Jahren. Tobias wechselt zum SV Kali Unterbreizbach und sucht nun die Herausforderung in der Kreisoberliga.

Fabian Kampf

Fabian spielte zuletzt 4 Jahre in unserer 2. Mannschaft und wechselt nun zum SV Kali Unterbreizbach um dort in der 2. Mannschaft eine Klasse höher Erfahrungen zu sammeln.

 

Wir Danken allen Spielern für Ihr Engagement und Ihre Bereitschaft in den letzten Jahren bei uns im Verein sowie in der SG und wünschen Ihnen in Ihren neuen Vereinen viel Spaß und eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Zeit !

 

Zugänge:

Ian Maier

Ian wechselte vor 3 Jahren zum VfB Vacha wo er in den Jugendmannschaften spielte. Nach der letzten Station in der B-Jugend wechselte er nun zurück zu seinem Heimatverein FSV Blau-Weiß Völkershausen wo jetzt der Sprung in den Männerbereich ansteht.  

 

Johannes Bittorf

Johannes als Völkershäuser Eigengewächs spielte 6 Jahre bei der SG Vacha Martinroda zuletzt in der Kreisoberliga und kehrt nun zu seinem Heimatverein FSV Blau-Weiß Völkershausen zurück. Johannes kann in der Abwehr und im Mittelfeld eingesetzt werden. 

 

Tomy Schmalfuss

Tomy wechselt nach einem Jahr bei der SG Dorndorf/Kieselbach zurück zum FSV Blau-Weiß Völkershausen. Als Spieler der 2. Mannschaft in der 1. Kreisklasse konnte er sich zuletzt in der SG Dorndorf behaupten. Tomy kann in der Abwehr sowie im Mittelfeld eingesetzt werden und überzeugt durch seine Zweikampfstärke.

 

Lucas Scholl

Niclas Bössel

Phillip Schäfer

Nico Hofmann

Diese 4 Spieler sind ebenfalls beim FSV Blau-Weiß Völkershausen ausgebildet wurden, haben jedoch die letzten Jahre nicht am Spielbetrieb teilgenommen. Auch sie stehen nun mit dem Erreichen des 17. Lebensjahres vor dem Sprung in den Männerbereich unserer SG.

 

Christian Hoffmann

Christian wechselt vom FSV Blau-Weiß Steinbach zum SV Wolf Wölferbütt.

 

Herzlich Willkommen in der SG ! Wir wünschen allen Zugängen eine schöne, erfolgreiche und natürlich verletzungsfreie Zeit in unserer SG ! Die Mannschaften werden euch so gut es geht unterstützen, dass Ihr euch so schnell wie möglich einlebt und natürlich wohlfühlt. (sofern nicht schon geschehen ;-))


Zurück